Einzel-Therapie

Im Mittelpunkt der Therapie steht die Beziehung des Klienten mit dem Therapeuten.

Hier stehen im Psychodrama vielfältige Werkzeuge zur Verfüngung, um dem Klienten zu helfen Zugang zu seinen Ressourcen und Strategien zur Erreichung der definierten therapeutischen Ziele zu finden.

Besonders die vertrauensvolle Beziehung und der geschützte Rahmen in der Einzeltherapie bietet die Basis sich zu öffnen und den Gedanken freien Lauf zu lassen.